Skip to main content

Rückenwind

Für das Projekt „Rückenwind II“ in Tübingen (gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds ESF) suchen wir ab 1.11.2022 - oder ggf. auch schon früher - Verstärkung im Team.

Sozialpädagoge (w/ m/ d)

Dipl. Soz.-Päd./ Dipl.Päd./ Bachelor/ Master oder vergleichbare Hochschulqualifikation

Stellenumfang 50% der tariflichen Arbeitszeit.

Das Projekt richtet sich an Jugendliche ab ca. 16 Jahre bis 25 Jahren, die von Schulabbruch bedroht sind, von Regelsystemen nicht oder nicht mehr ausreichend erreicht werden und die Arbeitsmarktintegration gefährdet ist. Zentrales Projektziel ist es, zusammen mit den Jugendlichen Wiedereinstiegsperspektiven in Bildungsprozesse bzw. in Regelsysteme zu erarbeiten und den weiteren Dropout der Jugendlichen zu verhindern.

Wir erwarten:

  • Differenzierte Wahrnehmung individueller Problemlagen und Förderbedarfe
  • Eigenverantwortliche Strukturierung von Hilfeprozessen, zielgerichtetes Arbeiten
  • Belastbarkeit und Stehvermögen in der Arbeit mit Jugendlichen, Lehrkräften, Eltern und den Kooperationspartner*innen im Netzwerk
  • Kommunikationsgeschick und organisatorische Fähigkeiten zur Inforecherche und Projektumsetzung
  • Bereitschaft zur Teamarbeit, zur Kooperation und Vermittlung von Interessen
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten
  • Kenntnisse arbeitsmarktbezogener und (asyl-)rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Verbindliche Zusammenarbeit im Netzwerk Übergang Schule - Beruf

Die Vergütung erfolgt nach TVÖD-VKA. Die Stelle ist unbefristet.

Einschlägige berufliche Vorerfahrungen können bei der Eingruppierung berücksichtigt werden. Neben regelmäßiger Praxisberatung und Supervision bieten wir die Möglichkeit zur Teilnahme an interessanten internen und externen Fortbildungsmaßnahmen. Die verbindliche Einarbeitung und Ihre persönliche Weiterentwicklung sind uns wichtig. Für Berufseinsteiger*innen bieten wir durch ein internes Mentoringprogramm zusätzliche Unterstützung. Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit und aktive Mitgestaltung in einem innovativen Netzwerk.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an unsere Geschäftsstelle:

kit jugendhilfe, Lorettoplatz 30, 72072 Tübingen – bewerbung@kit-jugendhilfe.de

Inhaltliche Nachfragen beantworten gerne:
Jutta Goltz (Bereichsleitung), Tel.: 07071 / 5671-202, Jutta.goltz@mbh-jugendhilfe.de

Stellenanzeige als PDF zum Download