Skip to main content

Ausbildung, Praktika und Studium: bei uns sind Sie an der richtigen Stelle!

Wir bieten fortlaufend die Möglichkeit in einem unserer Bereiche durch ein Vorpraktikum, Hauptpraktikum oder Anerkennungsjahr (Fachschule, Fachhochschule und Universität) theoretisches Wissen und praktische Erfahrungen in der sozialpädagogischen Arbeit zu reflektieren und zu vertiefen. 

In folgenden Bereichen sind Praktika möglich:

- In den Wohngruppen Kilchberg, Hanna-Bernheim-Straße und Katharinenstraße (Tübingen), in der Wohngruppe in Nehren und in Waldenbuch.
Ihr Ansprechpartner: Hans Schall

- In der Wohngruppe Paulinenstraße in der Tübinger Südstadt.
- In unseren Gemeinwesenprojekten (Brückenhaus, NaSe)
Ihre Ansprechpartnerin:Jutta Goltz

- In der Kinderwohngruppe in Dußlingen
Ihr Ansprechpartner: Frank Jeschek

- Im Bereich der Jugendhilfestationen, insbesondere in den Gruppenangeboten und ambulanten Hilfen (Soziale Gruppenarbeit, Schulsozialarbeit).
Ihr Ansprechpartner: Axel Eisenbraun-Mann

- In der Förderung von Kinder und Jugendlichen aus Erziehungsstellen.
Ihre Ansprechpartnerin: Wera Thomßen

Rahmenbedingungen:

Wir gewährleisten eine qualifizierte und kontinuierliche Praxisanleitung und bieten eine Vielzahl an Möglichkeit an internen Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Die Praktikumsdauer sollte mindestens sechs Wochen umfassen. Die Rahmenbedingungen und Arbeitszeiten richten sich nach den Erfordernissen im jeweiligen Arbeitsbereich. Bitte fragen Sie einfach nach!

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Teilnahme an den Teams
  • Unterstützung der Arbeit in der Gruppe, Mitwirkung bei Projekten
  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben
  • Planung und Umsetzung eigener Projekte
  • Kennenlernen der Gremien und der Arbeitskreise der Einrichtung

Zurück