Skip to main content

Frauengruppe

Beratung von und Empowerment für Frauen

Ihre aktuelle Lebenssituation macht Ihnen Sorge (z.B. finanzielle Not, Klärung des Unterhalts, Konflikte mit Ihrem Partner)? Sie fühlen sich erschöpft und müde? Sie machen sich Gedanken um Ihre Kinder? Sie sind sich nicht sicher, was für deren Entwicklung das Beste wäre? Sie finden keinen Zugang zu Ihrem Kind? Sie wären froh, Sie könnten sich darüber mit jemandem austauschen?

In jeder Familie gibt es solche Schwierigkeiten. Manchmal können sie so groß werden, dass sie Unterstützung von außen benötigen. Der Schritt dazu ist nicht leicht.

Unsere Frauengruppe ist ein Gruppenangebot, bei dem Frauen mit Kindern unter 18 Jahren zusammenkommen und sich über ihre Lebenssituation, Fragen oder Probleme austauschen. Die Frauen können ihre persönlichen Anliegen und Fragen einbringen. Dabei werden sie von zwei Beraterinnen unterstützt. Sie bieten in vertrauensvoller und verlässlicher Weise Rat und Unterstützung.

In der Gruppe begegnen und unterstützen sich Frauen in ähnlichen Lebenssituationen. Die Gruppe trifft sich in der Regel im zweiwöchentlichen Rhythmus. Ein Mal jährlich wird ein gemeinsamer Ausflug geplant. Die Beraterinnen unterstützen bei der Suche eines Babysitters, um den Frauen die Teilnahme an der Frauengruppe zu ermöglichen. Unterstützung durch die beiden Beraterinnen ist auch außerhalb der Gruppe möglich (Begleitung zu Ämtern oder Beratungsstellen, Hilfe Krisen). Im Einzelfall wird bei Bedarf an eine passende Beratungsstelle weitervermittelt.

Unsere Frauengruppe trifft sich in Räumen Lorettoplatz 30 in der Tübinger Südstadt.

Kontaktaufnahme

Frank Jeschek

Dipl.-Päd.
Bereichsleiter Mobile Dienste Tübingen Stadt, ambulante Gruppenangebote, Kinderwohngruppe Dußlingen

Tel. 07071/5671-200
E-Mail: frank.jeschek@kit-jugendhilfe.de